Center for Leadership and People Management
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Herzlich willkommen am Center for Leadership and People Management!

Weihnachtsschließung

Vom 21. Dezember 2018 bis zum 4. Januar 2019 bleibt das Center geschlossen.
In diesem Zeitraum können wir Ihre Anfragen nicht bearbeiten.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Das Center for Leadership and People Management (CLPM) ist eine Forschungs-, Trainings- und Beratungseinrichtung an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Gegründet 2007 im Rahmen der Exzellenzinitiative bietet das CLPM wissenschaftlich fundierte Personalentwicklungsmaßnahmen in den Bereichen Selbst-, Führungs- und Lehrkompetenzen speziell für die WissenschaftlerInnen der LMU an. Im Fokus steht dabei die Verknüpfung von Forschung und Praxis.

⇒ Hier gelangen Sie direkt zu unserem Veranstaltungsangebot. ⇐

Bewerben Sie sich jetzt - werden Sie Multiplikator!
Bewerben Sie sich bis 21. Dezember 2018 mit Ihrer innovativen Projektidee
für die Förderung im 8. Multiplikatoren-Jahrgang 2019/2020.
Erfahren Sie mehr zum Thema "Multiplikator werden"

 Im Zuge des Qualitätspaktes Lehre (Lehre@LMU) wurde das CLPM 2012 um zwei weitere Bereiche ergänzt und stützt sich nun auf drei Projektbereiche:

Exzellent führen. Führend forschen.

Das Personalentwicklungsangebot

Den WissenschaftlerInnen der LMU bieten wir ein speziell auf ihre Bedarfe zugeschnittenes Personalentwicklungsprogramm an, das neben Workshops und Seminaren auch individuelle Maßnahmen wie Coaching oder Führungsstilanalysen umfasst.

Für Lehre begeistern. Kompetent lehren.

Das Multiplikatoren-Programm

Um Exzellenz in der Lehre zu fördern bietet das Multiplikatoren-Programm gezielte Weiterbildung, Vernetzung und Förderung für Lehrende aller Fakultäten, um diese bottom-up bei der Umsetzung bedarfsorientierter Projektvorhaben zu guter Lehre zu unterstützen.

Peer-to-Peer-Mentoring@LMU

Das Peer-to-Peer-Mentoring Programm

Unser Peer-to-Peer-Mentoring Programm (P2P-Mentoring) erleichtert StudienanfängerInnen den Studieneinstieg, indem wir ihnen erfahrene Studierende des gleichen Fachs als MentorInnen zur Seite stellen. Auch die MentorInnen profitieren durch die Weiterentwicklung ihrer sozialen Kompetenzen.