Center for Leadership and People Management
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Projekte erfolgreich managen

Klassische und agile Perspektiven und Tools

Das Ziel

Das Management von (Forschungs-) Projekten gehört zum Alltag vieler WissenschaftlerInnen. Dabei muss als ProjektleiterIn eine Balance zwischen organisatorischen und inhaltlichen Herausforderungen gefunden werden. Dieses Seminar dient der Vorbereitung auf diese Aufgabe und vermittelt klassische und agile Perspektiven (z.B. Scrum und Kanban) des Projektmanagements unter Berücksichtigung gängiger Tools.

Die Leitfragen

  • Welche Aspekte gehören zu einer guten Projektplanung und was gilt es bei der Definition von Projektzielen zu beachten?
  • Was ist der Unterschied zwischen klassischen und agilen Perspektiven auf Projekte und welche Implikationen resultieren daraus?
  • Wie kann man Unvorhersehbarkeiten im Projektverlauf frühzeitig bestmöglich begegnen und welche Tools können dabei unterstützen?
  • Mit welchen Methoden arbeiten innovative Firmen und wie lassen sich diese auf den Kontext Wissenschaft übertragen?

Die Umsetzung

Im Seminar werden Grundlagen und vielfältige klassische und agile Methoden des Projektmanagements dargestellt, diskutiert und exemplarisch erprobt. Darüber hinaus werden mit Scrum und Kanban agile Perspektiven des Projektmanagements vorgestellt und ausprobiert, die in vielseitigen Anwendungsbereichen hilfreiche Ansätze darstellen. Außerdem erhalten die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, ihre Erfahrungen im Projektmanagement zu reflektieren und aufbauend auf eigenen Projekten die vorhandenen Methoden und Tools anzuwenden.

Der Referent

Prof. Dr. Simon Werther ist seit 2006 als Berater, Coach und Trainer mit den Schwerpunkten Personal-, Organisations- und Strategieentwicklung tätig. Darüber hinaus ist er Gründer der HRinstruments GmbH, die Feedbackinstrumente wie 360°-Feedback und Mitarbeiterbefragungen sowie Instant Feedback und Performance Management innovativ und modern gestaltet. Daneben ist er Professor für Innovationsmanagement an der Hochschule der Medien Stuttgart. Er studierte Psychologie an der LMU und promovierte dort in Wirtschaftspsychologie.

 

Referentinnen: Prof. Dr. Simon Werther
Termin: Donnerstag, 26. September 2019, 9.00 – 14.00 Uhr (5 Credits)
Gruppengröße: max. 10 Personen

Anmelden