Center for Leadership and People Management
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Führung - reflektieren, ausprobieren, intensivieren!

Interaktiver Workshop in einer Kleingruppe

Das Ziel

Ziel dieses Workshops ist es, Sie auf künftige Führungssituationen adäquat vorzubereiten und Ihnen wichtiges Handwerkszeug mit auf den Weg zu geben. Aufbauend auf vertieftem Wissen über Ihren eigenen Führungsstil erlernen Sie in diesem interaktiv gestalteten Workshop fundierte Konzepte und praktische Methoden, die Sie in verschiedenen Übungen und Rollenspielen selbst ausprobieren und so Ihre Führungskompetenz intensivieren können.

Die Leitfragen

  • Welche Dimensionen kennzeichnen effektive Führung?
  • Welche bewährten Techniken und Methoden der Führung gibt es?
  • Wie verhalte ich mich und wie wirke ich in konkreten Führungssituationen?

Die Umsetzung

Als besonderes Angebot erstellen wir für Sie vor dem Workshop ein individuelles Führungsprofil, das als Ausgangspunkt für die Selbstreflexion dient. Hierfür werden Sie vorab von uns gebeten, anhand von Fragen Ihr Führungsverhalten einzuschätzen und als weitere Perspektive Ihre MitarbeiterInnen zur Befragung einzuladen. Ihr neues Wissen zu bewährten Führungstechniken und -tools können Sie in verschiedenen Rollenspielen ausprobieren und erhalten anhand von Videoanalysen ein detailliertes Feedback zu Ihrem Verhalten in konkreten Führungssituationen.

Anmerkung: Die Veranstaltung richtet sich gezielt an HabilitandInnen und Postdocs, die aktuell eine Führungsposition besetzen bzw. kurz vor einer Führungsaufgabe stehen und bereits das Basisseminar besucht haben.

Die ReferentInnen

Martin Fladerer ist Trainer und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Center for Leadership and People Management. Er studierte Psychologie an der Universität Bielefeld und der LMU. Er konzentrierte sich hier besonders auf den Bereich Führung. Im Rahmen seiner Promotion und als Trainer beschäftigt er sich mit den Themen Führung und Kommunikation.

Sonja Kugler ist Trainerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Center for Leadership and People Management. Sie studierte Psychologie an der Technischen Universität Darmstadt mit dem Schwerpunkt Wirtschafts- und Personalpsychologie. Ihr Forschungsinteresse liegt im Bereich persönlicher und arbeitsplatzbezogener Ressourcen.


ReferentInnen: Martin Fladerer, M.Sc., Sonja Kugler, M.Sc.
Termin: Donnerstag, 28. November 2019, 13.00 – 19.00 Uhr (6 Credits)
Gruppengröße: max. 8 Personen

Anmelden