Center for Leadership and People Management
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Exzellent führen. Führend forschen.

Basisseminar für professionelle Führung und Zusammenarbeit

Das Ziel

Unser Grundverständnis ist es, wissenschaftliche Exzellenz durch exzellente Mitarbeiterführung zu erzielen. Geleitet von diesem Verständnis erhalten Sie in dieser Veranstaltung Anregungen in Form von wissenschaftlichen Theorien und praktischen Instrumenten zur effektiven Mitarbeiterführung und Zusammenarbeit in Ihrem Team.

Die Leitfragen

  • Woher weiß ich, ob ich gut führe?
  • Wie verbinde ich Spitzenleistungen mit Menschenwürde?
  • Wie fördere ich die Zusammenarbeit in einem heterogenen Team?
  • Wie motiviere ich meine MitarbeiterInnen?

Die Umsetzung

Im Basisseminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Theorien und Modelle der professionellen Mitarbeiterführung und erlernen hilfreiche Techniken, die Sie im täglichen Umgang mit Ihren MitarbeiterInnen sowie in kritischen Situationen einsetzen können. Zudem führen wir Sie in dieser Veranstaltung in die wichtigsten Theorien und Methoden der Zusammenarbeit und Kommunikation im Team ein. Hierbei thematisieren wir vor allem den erfolgreichen Umgang mit Konflikten sowie die Frage, wie sich Diversität im Team effektiv nutzen lässt.

Es werden zunächst einige grundlegende Inhalte vermittelt. Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit, sich über Ihre individuellen Erfahrungen und Anliegen in einer praxisnahen Diskussion auszutauschen. Sie werden dabei explizit von der Perspektivenvielfalt profitieren, die sich durch den Austausch mit WissenschaftlerInnen unterschiedlichster Fachbereiche ergibt. Anhand von kurzen Übungen und Reflexionen gewinnen Sie weitere hilfreiche Anregungen für Ihr eigenes Verhalten.

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie zunächst an dieser Veranstaltung teilnehmen, bevor Sie unsere weiterführenden Vertiefungsangebote besuchen, die für Sie von besonderer Relevanz sind.

Wir bieten das Basisseminar zugeschnitten auf die Zielgruppen der ProfessorInnen und PrivatdozentInnen (einteilig) sowie für HabilitandInnen und Postdocs (zweiteilig) an.

Option A: Intensiv-Basisseminar für ProfessorInnen und PrivatdozentInnen:

Referentin: PD Dr. Silke Weisweiler
Termin:

Mi, 02.Mai 2018, 09.00 – 13.00 Uhr (6 Credits inkl. Zusatzaufgabe)

Gruppengröße: max. 12 Personen


Option B: Zweiteiliges Basisseminar für HabilitandInnen und Postdocs:

Teil 1 und Teil 2 nur in Kombination zu buchen!


Referentinnen: Dr. Janina Mundt, Dr. Janine Netzel
Termine:

Teil 1: Di, 17. April 2018, 14.00 – 18.00 Uhr und

Teil 2: Di, 24. April 2018, 14.00 – 18.00 Uhr

(insgesamt 8 Credits)

Bitte melden Sie sich für Teil 1 und Teil 2 separat an.

Gruppengröße: max. 12 Personen


Bitte melden Sie sich entsprechend Ihrer wissenschaftlichen Qualifikationsstufe für eine der Optionen an.

Anmelden