Center for Leadership and People Management
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Sharing the lead? Internationales Forschungsprojekt mit der Durham University Business School

In einem aktuellen Forschungsprojekt in Kollaboration mit Forscherinnen von der Durham University Business School untersuchen wir am CLPM wie sich geteilte Führung in Start-Up- und Unternehmer*innen-Teams auf die Innovationsleistung auswirkt.

24.01.2020

Start-Up- und Unternehmer*innen-Team leben davon neue Ideen zu generieren und umzusetzen. Sie suchen Lösungen für komplexe Probleme. Diese sind oft nicht mehr mit dem Wissen, den Fähigkeiten und Kapazitäten einer einzelnen Person zu lösen.

Veranstaltung | Teamwork

Forschung zeigt, dass gerade diese Teams von Prozessen der geteilten Führung - dynamischen und variablen Einflussprozessen zwischen den Teammitlgiedern zur Erreichung des gemeinsamen Ziels - in Abgrenzung zu hierarischen, uni-direktionalen Führung profitieren können. Doch wie funktioniert geteilte Führung tatsächlich in diesen Teams?

Diese Frage untersuchen wir am CLPM in Kollaboration mit dem Center for Leadership and Followership an der Durham University Business School.

Weitere Informatioen zum Projekt finden Sie in einem Artikel im IMPACT magazine (extern).