Center for Leadership and People Management
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Interview mit Prof. em. Dr. Norbert Semmer zum Thema "Stress am Arbeitsplatz"

Der Dozent der WissensWert@CLPM Veranstaltung "Stress am Arbeitsplatz – Die wichtigsten Faktoren und ihre Folgen sowie Möglichkeiten der Prävention und Bewältigung" Prof. em. Dr. Norbert Semmer im Interview mit dem CLPM

03.12.2019

Unser Dozent

Prof. em. Dr. Norbert Semmer ist emeritierter Professor an der Universität Bern. Er war dort 27 Jahre lang für die Arbeits- und Organisationspsychologie verantwortlich. Seine Schwerpunkte liegen einerseits im Bereich der Stressforschung; zusammen mit seinem Team in Bern hat er in diesem Kontext die «Stress-as-Offense-to-Self» Theorie entwickelt und dazu geforscht. Andererseits erforscht er in einem Team aus PsychologInnen und MedizinerInnen Kommunikations- und Koordinationsprozesse in medizinischen Teams.

Das Interview

Im Anschluss an seinen Impulsvortrag "Stress am Arbeitsplatz – Die wichtigsten Faktoren und ihre Folgen sowie Möglichkeiten der Prävention und Bewältigung" im Rahmen der WissensWert@CLPM-Reihe sprach Herr Prof. em. Dr. Semmer im Interview über die Auswirkungen von Stress auf die Gesundheit und Produktivität, das Zusammenspiel von Stressoren und Ressourcen sowie die Rolle von Vorgesetzten.